Kunst, Literatur und Volksmusik
Heimatfest

Eslarn. (gz) Heute um 14 Uhr öffnen die Heimatausstellung in der Schulsporthalle und die Schau "Stilvolle Aquarelle" des Eslarner Farbkreises im Kommunbrauhaus. Die Hobbymalerinnen geben einen kleinen Einblick in die Schönheiten ihrer Heimat. Um 18 Uhr veranstaltet die Gemeindebücherei eine Autorenlesung in der Schulsporthalle. Es liest die aus Eslarn stammende Marianne Ach aus ihren Büchern unter dem Motto "Grenzen erleben - Grenzen überwinden".

Um 19.30 Uhr beginnt im Festzelt der "Tag der Heimatvereine" mit Moderator Manfred Wild. Mitwirkende sind Eslarner Musikgruppen wie "Stumhockl" und "Zoiglblosn", die Geschwister Hofmann aus Tröbes sowie die Volkstanzgruppe aus Schönsee. Die AWO bietet während der Heimatfesttage einen kostenlosen Fahrdienst an. Anmeldungen unter Telefon 09653/1363 oder 0171/2604121.

Tipps und Termine Wasser und Mödlareuth

Eslarn. (gz) Das Thema Wasser steht bei der Siedlergemeinschaft am Mittwoch, 12. August, auf dem Ferienprogramm. 16 Kinder ab 9 Jahren können an der Info-Veranstaltung zu den Stadtwerken Weiden teilnehmen. Der Bus fährt um 9 Uhr am Rathaus ab, Rückkehr ist gegen 13 Uhr. Die Siedler übernehmen die Fahrtkosten. Anmeldung bei Hanns Winkelmann, Telefon 09653/1071. Am Samstag, 19. September, geht es nach Mödlareuth. Die Kosten betragen 28 Euro. Anmeldungen ebenfalls bei Winkelmann.

Oberpfälzer Waldverein radelt

Eslarn. (gz) Der Oberpfälzer Waldverein plant am Sonntag, 16. August, eine Radtour im Raum Muschenried, Neunburg und Eixendorfer Stausee. Die Strecke beträgt 50 Kilometer. Abfahrt in Fahrgemeinschaften ist um 9 Uhr am Wanderheim. Anmeldung bei Karl Haberl bis Freitag, 14. August, um 20 Uhr unter Telefon 09653/475.

Reservisten feiern Straßenfest

Eslarn. (gz) Die Reservistenkameradschaft feiert am Samstag, 15. August, um 15 Uhr Straßenfest beim Vereinslokal "Böhmerwald". Für die Unterhaltung mit Schlager, Volkstümlichen, Rock und Pop sorgen die "Original-Steierer-Musikanten". Neben Speisen und Getränken haben die Frauen der Reservisten selbst gebackene Kuchen und Kaffee im Angebot. Außerdem ist die Preisverteilung vom Schießwettbewerb. Die besten Schützen erhalten Gutscheine.

Kurz notiert Pfarrer Georg Hartl macht Urlaub

Waidhaus. (fjo) Pfarrer Gerhard Schmidt in Roggenstein, Telefon 09651/2757, übernimmt bis Samstag, 8. August, die Urlaubsvertretung für Pfarrer Georg Hartl. Von Montag bis Freitag, 10. bis 14. August, steht Pfarrer Wilhelm Bauer in Tännesberg, Telefon 09655/380, zur Verfügung. Auch Mesnerin Margit Reichenberger, Telefon 09652/591, kann während des gesamten Zeitraums kontaktiert werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.