Kutschpferde gehen durch: 19 Verletzte
Aus aller Welt

Troisdorf.(dpa) Bei einem Unfall mit einer Kutsche sind in Troisdorf zwischen Köln und Bonn 19 Menschen verletzt worden, 4 von ihnen schwer. Nach Polizeiangaben waren die beiden Pferde eines geparkten und leeren Zweispänners am Sonntag beim internationalen Herbstmarkt plötzlich durchgegangen. Die Kutsche, die Besucher zwischen Herbst- und Erntedankfest in der Stadt transportieren sollte, kollidierte mit mehreren Passanten, bevor sie zum Stehen kam. Nach Polizeiangaben stand der Kutscher vor dem Unglück neben dem Gespann, die Bremse sei angezogen gewesen. Unklar ist bislang, was die Pferde außer Kontrolle gebracht hat.

Gleich doppelt "gesprungen"

Villingen-Schwenningen.(dpa) So wörtlich endet ein Seitensprung wohl selten: Als seine Lebensgefährtin ihn beim Schäferstündchen mit einer anderen erwischt hat, ist ein Mann auf den Balkon geflüchtet und acht Meter in die Tiefe gesprungen. Der 24-Jährige landete quasi unversehrt. Am Boden habe ihn seine Lebensgefährtin in Empfang genommen und weiter versorgt, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag.

"Wie die Versorgung aussah, kann ich ihnen nicht sagen", hieß es. Wie die Lebensgefährtin am Samstagabend in die Wohnung der Liebschaft in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) gelangte, war zunächst ebenso unklar wie die Frage, ob der Mann bei seinem Sprung in die Tiefe nackt war.

Pilzsucher findet erschossenen Wolf

Siegadel.(dpa) Ein Pilzsucher hat in Brandenburg einen erschossenen Wolf gefunden. Er entdeckte das tote Tier in einem Waldstück in Siegadel im Süden des Bundeslandes, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Das Projektil steckte im Körper des Wolfes, der nach internationalem und deutschem Recht eigentlich streng geschützt ist. Zu dem Schuss muss es laut Polizei kurz vor dem Fund am Samstag gekommen sein, denn das Tier war den Angaben zufolge beim Fund noch warm. Es soll jetzt obduziert werden.

Gewinnzahlen

Eurojackpot-Gewinnzahlen 5 aus 50: 13 - 14 - 23 - 26 - 31

Eurozahlen 2 aus 10: 3 - 9

Glücksspirale-Wochenziehung: 4 gewinnt 10 Euro, 75 gewinnt 20 Euro, 090 gewinnt 50 Euro, 7 600 gewinnt 500 Euro, 32 560 gewinnt 5 000 Euro, 032 204 gewinnt 100 000 Euro, 229 569 gewinnt 100 000 Euro

Prämienziehung: 5 140 461 und 9 868 987 gewinnt je 7500 Euro monatlich als Sofortrente

"Ein Platz an der Sonne"/Prämienziehung (nur für Mega-Lose): 2 253 679 gewinnt 1 000 000 Euro, 954 962 gewinnt 100 000 Euro, 48 015 gewinnt 10 000 Euro, 1 214 gewinnt 1 000 Euro, 05 gewinnt 10 Euro

Wochenziehung: Los-Endziffern 6 179 355 gewinnt VW Polo Trendline; 7 176 584 gewinnt VW Golf Trendline; 4 705 663 gewinnt Reise für 2 Personen in das 5-Sterne "Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg" an der Mosel; 7 842 611 gewinnt Reise für 2 Personen in die "Yachthaftenresidenz Hohe Düne" Yachting & Spa in Rostock-Warnemünde; 6 358 285 gewinnt 100 000 Euro

(ohne Gewähr)
Weitere Beiträge zu den Themen: Weltgeschehen (20753)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.