Lauter glückliche Gesichter nach Kirchweihschießen in Seugast

Lauter glückliche Gesichter nach Kirchweihschießen in Seugast (ö) Nur zufriedene Gesichter gab es bei den Seugaster Schützen, denn das Kirchweihschießen war sehr gut besucht. Besonders als die Kirchweihburschen vom Baumholen zu ihren im Schützenheim wartenden Moidln zurückkamen, reichten die Sitzgelegenheiten fast nicht mehr aus. Die Schützendamen hatten alle Hände voll zu tun, die Gäste mit Schlachtschüsseln und anderen Schmankerln zu versorgen. Die Jungschützen schossen schon vorab auf die Kirchweihsc
Nur zufriedene Gesichter gab es bei den Seugaster Schützen, denn das Kirchweihschießen war sehr gut besucht. Besonders als die Kirchweihburschen vom Baumholen zu ihren im Schützenheim wartenden Moidln zurückkamen, reichten die Sitzgelegenheiten fast nicht mehr aus. Die Schützendamen hatten alle Hände voll zu tun, die Gäste mit Schlachtschüsseln und anderen Schmankerln zu versorgen. Die Jungschützen schossen schon vorab auf die Kirchweihscheibe. Für die ausgezeichneten Schüsse der Paare gab es Preise vom Gabentempel. Schützenmeister Heinrich Schwirzer übernahm die Verteilung. Mit einem 66,7 Teiler holte Dominik Rettinger den Sieg und gewann einen geräucherten Schinken. Ihm folgten Carina Voigt (89,2 Teiler), Andreas Schwirzer (101,5 Teiler), Marina Heuberger (130,9 Teiler), Annemarie Müller (147 Teiler), Kathrin Müller-Seidl (159 Teiler), Sandro Solter (208,3 Teiler) und weitere 20 Gewinner. 35 Schützen hatten sich beteiligt. Im Bild: Schützenmeister Heinrich Schwirzer, Marina Heuberger, Carina Voigt, Sieger Dominik Rettinger, Annemarie Müller, Andreas Schwirzer, zweite Schützenmeisterin Kathrin Müller-Seidl und Sandro Solter (von links). Bild: ö
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.