Lennons Gretsch-Gitarre bringt 480 000 Euro

Lennons Gretsch-Gitarre bringt 480 000 Euro London. (dpa) John Lennons Gitarre, ein Modell Gretsch 6120, ist in London für 380 000 Pfund (rund 480 000 Euro) versteigert worden. Der Schätzpreis hatte mit 400 000 bis 600 000 Pfund deutlich höher gelegen. Das Instrument hatte Lennon in den 1960er Jahren gespielt, als die Beatles auf einer Erfolgswelle schwammen. Nach Angaben das Auktionshauses hat Lennon mit der Elektro-Gitarre unter anderem die Beatles-Single "Paperback Writer" im Jahr 1966 in den Londoner
John Lennons Gitarre, ein Modell Gretsch 6120, ist in London für 380 000 Pfund (rund 480 000 Euro) versteigert worden. Der Schätzpreis hatte mit 400 000 bis 600 000 Pfund deutlich höher gelegen. Das Instrument hatte Lennon in den 1960er Jahren gespielt, als die Beatles auf einer Erfolgswelle schwammen. Nach Angaben das Auktionshauses hat Lennon mit der Elektro-Gitarre unter anderem die Beatles-Single "Paperback Writer" im Jahr 1966 in den Londoner Abbey-Road-Studios aufgenommen. Bild: Tracksauction.com/dpa
Weitere Beiträge zu den Themen: Weltgeschehen (20753)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.