Leuchtenberg.
Isidor Schönberger mit dem besten Blatt

Isidor Schönberger mit dem besten Blatt Leuchtenberg. (sl) An 20 Tischen kämpften 76 Männer und 4 Frauen beim Preisschafkopf des Männergesangvereins "Liederkranz" im Gasthof Maier um den Sieg. Bis aus dem Landkreis Schwandorf, Mehlmeisel und Immenreuth waren Kartenspieler vertreten. Vizevorsitzender Anton Kick (Zweiter von links) führte nicht nur Regie, er überreichte auch die Preise an die Sieger. Erster wurde Isidor Schönberger (Zweiter von rechts) aus Kaimling mit 151 Punkten. Dafür gab es 100
(sl) An 20 Tischen kämpften 76 Männer und 4 Frauen beim Preisschafkopf des Männergesangvereins "Liederkranz" im Gasthof Maier um den Sieg. Bis aus dem Landkreis Schwandorf, Mehlmeisel und Immenreuth waren Kartenspieler vertreten. Vizevorsitzender Anton Kick (Zweiter von links) führte nicht nur Regie, er überreichte auch die Preise an die Sieger. Erster wurde Isidor Schönberger (Zweiter von rechts) aus Kaimling mit 151 Punkten. Dafür gab es 100 Euro. Hans Meißner (rechts) aus Glaubendorf kam mit 150 Zählern auf Rang zwei vor Peter Punzmann (137) aus Leuchtenberg. Ab Platz zwei durften die Teilnehmer aus Sachpreisen und Gutscheinen wählen. Den Trostpreis bekam Udo Blume (links) aus Altenstadt/WN mit 43 Punkten. Bild: sl
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.