Luhe-Wildenau.
Beste Beratung zum Start der Bausaison

Fragen über Fragen stellen sich angehenden Bauherren und Renovierern. Sollen die neuen Fenster aus Kunststoff oder Holz gefertigt werden? Brauche ich eine automatische Lüftungsvorrichtung? Wie wird meine Haustür montiert? Antworten auf diese Fragen bekommt man aus erster Hand am 7. und 8. März bei der HÖHBAUER GmbH in Luhe-Wildenau.

Der überregional bekannte Fensterhersteller lädt zu seinem Tag der offenen Tür ein. Dabei werden auch die Neuheiten vorgestellt, die erstmals bei der BAU 2015 im Januar in München ihren großen Auftritt hatten.

Neues aus allen Bereichen

Zum Beispiel Lunea - das innovative Kunststoff-Fenster mit breitem Einsatzspektrum. Ein hochwertig verarbeitetes und ausgestattetes Fenster für alle, die hohe Priorität auf Qualität und Wirtschaftlichkeit legen. Als Allrounder ist es für den Einsatz in Renovierung und Neubau gleichermaßen geeignet. Aber auch im Holzfensterbereich wartet eine Neuheit. In Kürze wird die HÖHBAUER-Produktpalette um ein flächenbündiges Holz-Alu-Fenster erweitert. Bereits jetzt kann man sich ein Bild machen und über Details informieren.

Bei den Holzhaustüren präsentiert die HÖHBAUER GmbH eine Innovation aus eigener Entwicklung - die DuraTrend Contura. Das besondere an der neuen Serie: sie ist außen wie innen flächenbündig konstruiert und liegt so voll im Trend der modernen Neubau-Architektur. Neben einer Auswahl an Modellen ist auch die Verwirklichung individueller Wünsche möglich.

Ein weiteres Highlight ist das System Soleo Air. Es ist das erste komplett in den Fensterrahmen integrierte, dezentrale Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung. Und damit eine echte Weltneuheit.

Durch die Integration in den Rahmen ist es nicht nur für den Neubau perfekt geeignet, sondern auch für die Renovierung. Die Montage erfolgt schnell und sauber. Altes Fenster raus, neues Fenster inklusive Lüftung rein - ohne bauliche Änderungen.

Informatives rund ums Bauen

Und wie entstehen all diese Produkte? Das sieht man bei den Betriebsführungen. Diese finden an beiden Tagen regelmäßig statt. Jeweils einmal bei laufendem Betrieb.

Verschiedene Wintergärten warten überdies in der über 2000 Quadratmeter großen Ausstellung auf die Besucher - begehbar, greifbar und erlebbar. Erfahren Sie mehr zum umfangreichen Servicepaket der Firma. Da ist von der Planung über den Bauantrag bis hin zur Montage alles enthalten, was das Bauherren-Herz begehrt.

Bei einem Rundgang durch die große Hausmesse bekommen die Besucher Informationen zu Beschattungssystemen, Insektenschutz, Verschlusstechniken, Terrassenüberdachungen, Rollläden u.v.m. Auch die Sparkasse ist vertreten und berät Sie zu Bezuschussung und Fördermöglichkeiten im Zusammenhang mit energetischer Sanierung.

Freuen darf man sich außerdem auf lukrative Aktions-Angebote der HÖHBAUER GmbH und Ihrer Partnerfirmen. Damit ist ein erfolgreicher Start in die neue Bausaison garantiert.

Rahmenprogramm für die ganze Familie

Natürlich lohnt sich der Besuch der Firma HÖHBAUER nicht nur aus fachlicher Sicht. Das Rahmenprogramm bietet jede Menge Aktionen für die gesamte Familie. Zauberclown Fabellini begeistert mit seinen Tricks und bastelt Ballon-Figuren. Beim Kinderschminken trifft man auf lustige Gesichter.

Wer beim Holz-Hobelwettbewerb handwerkliches Geschick beweist wird mit tollen Preisen belohnt. Und am Kickertisch laufen heiße Duelle. Beim Preisausschreiben gibt es Warengutscheine und viele hochwertige Sachpreise zu gewinnen - im Wert von über 10 000 Euro.

In der Festhalle ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Für Stimmung sorgen "Die Allerscheynst'n" - drei kernige Burschen aus dem Landkreis mit Steirischer, Tuba und Gitarre. Schauen Sie vorbei. Verbinden Sie Informatives mit Spaß für die ganze Familie. Und lernen Sie die Firma HÖHBAUER näher kennen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9730)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.