"Lustpille" für Frauen erhältlich

"Pink Viagra" ist seit Samstag in den USA erhältlich. Das Medikament ist verschreibungspflichtig. Bild: dpa
In den USA hat am Samstag der Verkauf des luststeigernden Medikaments Addyi begonnen. Der Wirkstoff Flibanserin soll Botenstoffe im Gehirn beeinflussen und so bei Frauen den Wunsch nach Sex verstärken. Der Preis für das oft "Viagra für Frauen" genannte Medikament liegt laut Magazin "Newsweek" je nach Krankenkasse zwischen 30 und 75 Dollar (26 bis 66 Euro) pro Monat. Ob und wann ein Verkauf auch in Deutschland angestrebt wird, ist nach Herstellerangaben noch unklar. Anders als das Männer-Viagra wirkt das "Pink Viagra" nicht auf den Körper, sondern auf psychische Mechanismen - vergleichbar mit Mitteln gegen Depression. Die Tablette muss täglich eingenommen werden. Experten kritisieren die Nebenwirkungen wie Schwindel und Übelkeit sowie die geringe Wirksamkeit. Nur eine von zehn Frauen spürte in Tests ein leicht gesteigertes Verlangen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Weltgeschehen (20753)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.