Mann fährt in Menschengruppe
Bayernreport

Nürnberg.(dpa) Ein Autofahrer (42) ist am Sonntagabend nach Polizeiangaben vor einem Café in Nürnberg mit seinem Wagen in eine Gruppe von Gästen gefahren und hat dabei drei Männer verletzt. Einer von ihnen, ein 37-Jähriger, schwebt in Lebensgefahr, wie ein Sprecher sagte. Nach ersten Ermittlungen geht die Polizei davon aus, dass der Fahrer absichtlich, gehandelt habe. Politische Hintergründe schloss sie ebenso aus wie medizinische Ursachen oder einen Unfall.

Tauchunfall am Murner See

Wackersdorf.(nt/az) Ein schwerer Tauchunfall hat sich am Sonntagvormittag am Murner See ereignet. Ein 36-Jähriger hatte laut Polizeibericht seinen 49 Jahre alten Tauchpartner unter Wasser aus den Augen verloren. Der Jüngere fand den Älteren am Grund des Sees in einer Tiefe von rund 35 Metern. Er rettete seinen Partner an die Oberfläche, weitere Taucher kamen vom Ufer her zu Hilfe. Der 49-Jährige kam per Hubschrauber in ein Unfallkrankenhaus nach Oberbayern, wo er in einer Druckkammer behandelt wurde. Sein Gesundheitszustand ist mittlerweile stabil, so die Polizei. Die Ermittlungen zur Ursache des Unfalles dauern noch an.

Kind löst beinahe Suchaktion aus

Bärnau. (nt/az) Der siebenjährige Sohn eines 53-Jährigen aus Floß (Kreis Neustadt/WN) hat am Sonntagabend beinahe einen Großeinsatz von Polizei, mehreren Feuerwehren, BRK und Bergwacht ausgelöst. Das Kind war laut Polizeibericht bei einem Spaziergang aus Trotz am Aussichtsturm "Rabenholz" zurückgeblieben, wollte dem Vater und dem fünfjährigen Bruder aber dann doch noch folgen, als diese auf dem Rückweg zur Silberhütte außer Sichtweite kamen. Dabei verlief sich der Bub und wurde rund vier Kilometer entfernt auf tschechischer Seite von der dortigen Polizei gefunden. Die zwischenzeitlich vorbereitete Suchaktion mit mehr als 80 Einsatzkräften und einer Rettungshundestaffel wurde wieder abgeblasen.

Tödliches Überholmanöver

Weilbach. (dpa) Ein Motorradfahrer ist am Sonntag bei einem Überholmanöver im unterfränkischen Kreis Miltenberg ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben war der 38-Jährige mit weiteren Motorradfahrern auf einer Kreisstraße bei Weilbach unterwegs, als er beim Überholen einer anderen Maschine in einer Kurve von der Straße abkam und gegen einen Baum prallte.

Kontakt

So erreichen Sie die Zentralredaktion:

Sekretariat 0961/85-2012 Albert Franz (al) 0961/85-265 Stefan Zaruba (za) 0961/85-532 Frank Werner (we) 0961/85-379 Stefan Voit (sv) 0961/85-253 Christian de Vries (cdv) 0961/85-256

Martin Bink (bm) 0961/85-266 Jürgen Herda (jrh) 0961/85-575 Sonja Kaute (jak) 0961/85-251 Alexander Pausch (paa) 0961/85-254 Alexander Rädle (räd) 0961/85-372 Tobias Schwarzmeier (tos) 0961/85-576 Frank Stüdemann (üd) 0961/85-262 Alexander Unger (uax) 0961/85-421 Gabriele Weiß (m) 0961/85-267 E-Mail: redaktion@derneuetag.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Themen des Tages (14863)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.