Marienkonzert mit Brigitte Traeger
Vilseck

Vilseck. (rha) Der Verein Vilseck gibt Hoffnung lädt für Sonntag, 31. Mai, 17 Uhr, zu einem Marienkonzert mit Brigitte Traeger ein. In der Pfarrkirche St. Ägidius trägt die Künstlerin neben neuen und traditionellen geistlichen Marienliedern auch Bibel-Passagen aus dem Leben der Mutter Gottes vor. "Mit diesem Marienkonzert möchte ich den Zuhörern Hoffnung, Zuversicht und Freude im Glauben schenken", betont die Sängerin aus Pleystein. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Der Reinerlös geht an die Missionsstation von Pfarrer Gerhard Lagleder in Südafrika, der im Anschluss im Pfarrheim über seine Arbeit referiert.

Altpapier wird später geholt

Vilseck. (zip) Der Landkreis Amberg-Sulzbach weist in einer Mitteilung darauf hin, dass die Altpapierabfuhr wegen des Pfingstmontags von Mittwoch, 27., auf Donnerstag, 28. Mai, verschoben wird. Das gilt für alle Straßen in Vilseck sowie in den Ortsteilen Altmannsberg, Axtheid, Bruckmühle, Ebersbach, Gumpenhof, Heroldsmühle, Hohenzant, Kagerhof, Ködritz, Oberweißenbach, Ödgodlricht, Reisach, Schlicht, Schönlind, Schüsselhof, Seiboldsricht, Sigl, Sollnes, Unterweißenbach und Wickenricht.

Zwei Frauen auf den ersten Plätzen

Vilseck. (rha) Ein jährlich wiederkehrendes Gesellschaftsspiel der Pferdefreunde ist das Schnauzturnier im FV-Sportheim. Die Kartenspieler ermittelten in vier Durchgängen ihren Meister. Vorsitzende Marianne Weiß nahm die Siegerehrung vor. Es gewann Irene Suttner vor Carmen Götz und Hubert Wiesnet.

Gebenbach Alternative zum Heimaufenthalt

Gebenbach. Die Arbeitsgemeinschaft Obere Vils - Ehenbach (AOVE) lädt für Dienstag, 26. Mai, 10 Uhr, zu einem Informationsgespräch in das Rathaus ein. Erika Brönner von der Koordinationsstelle "Alt werden zu Hause" berät Senioren und deren Angehörige kostenfrei bei allen Fragen rund ums Altwerden.

Die Expertin zeigt auf, welche Unterstützung und Betreuung es gibt, um möglichst lange zu Hause ein selbstbestimmtes Leben führen zu können und welche Alternativen zu einem Heimaufenthalt möglich sind. Die Anmeldung ist nur noch heute direkt bei der AOVE (09664/95 24 67 bzw. info@aove.de) möglich.

Freihung Bubble-Football am FC-Sportplatz

Freihung. (rth) Es darf wieder gebumpert werden. Am Pfingstmontag, 25. Mai, veranstaltet der FC Freihung ein Bubble-Football-Turnier. Mitmachen können alle Vereine, Clubs, Stammtische oder Gruppen aus der Großgemeinde. Ein Team besteht aus vier Spielern. Auf Wunsch gibt es auch ein eigenes Turnier für Kinder und Jugendliche, die mindestens elf Jahre alt sein sollten. Beginn ist am FC-Sportplatz um 13 Uhr, für Essen und Getränke ist gesorgt. Anmeldungen nimmt Jürgen Grundler (09646/5 31 oder 0171/4 13 12 98) entgegen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.