Marihuana in der Wohnung
Bayernreport

Amberg. (nt/az) In Untersuchungshaft sitzt seit Mittwoch ein 25-Jähriger aus Amberg. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, stehe der Angestellte im dringenden Verdacht seit mehreren Jahren Marihuana-Pflanzen aufgezogen zu haben, um daraus einen Handel mit Rauschgift zu betreiben. Bei der Durchsuchung der Wohnung des Mannes fanden die Fahnder eine Aufzuchtanlage mit fünf Pflanzen und 750 Gramm Marihuana.

Bewaffneter Mann raubt Taxifahrer aus

Mühlhausen.(nt/az) Ein mit einer Pistole bewaffneter Mann hat in Mühlhausen (Kreis Neumarkt) einen Taxifahrer überfallen. Der etwa 25-jährige mutmaßliche Täter bedrohte den Fahrer mit der Waffe, als dieser einen Gast abholen wollte, wie die Polizei in der Nacht zum Donnerstag mitteilte. Das 22-jährige Opfer gab dem Räuber daraufhin Geld. Der Täter flüchtete zu Fuß mit der Beute. Eine Fahndung blieb ohne Erfolg.

Mensch stirbt in brennendem Auto

Wilhermsdorf.(dpa) Ein Mensch ist in einem brennenden Auto bei Wilhermsdorf (Kreis Fürth) ums Leben gekommen. Der Wagen war in der Nacht zum Freitag gegen einen Baum geprallt, wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Mittelfranken sagte. Warum das geschah, war zunächst unklar. Auch genauere Angaben zum Opfer konnte der Sprecher vorerst nicht machen.

Flüssigbeton läuft in Bach: Fische tot

Karlstadt.(dpa) Bei Bauarbeiten in Karlstadt (Kreis Main-Spessart) ist flüssiger Beton in einen Bach gelaufen. Etliche bachabwärts lebende Forellen seien deshalb am Donnerstag verendet, berichtete die Polizei am Freitag. Die Schadstoffbelastung habe inzwischen nachgelassen. Die Wasserschutzpolizei ermittelt.

Betrunkener wirft Mäuse auf Passanten

München.(dpa) Ein Betrunkener hat in München weiße Mäuse auf Passanten geworfen. Nach Angaben der Polizei schleuderte der Mann am Donnerstagmorgen "mit einem Weißbier in der Hand" eine Maus auf Vorübergehende. Die Polizei zeigte den 37-Jährigen wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz an. Die unverletzte Maus kam ins Tierheim. Knapp zwei Stunden später wiederholte sich der Vorfall an selber Stelle. Die Beamten griffen erneut ein.

Kontakt

So erreichen Sie die Zentralredaktion:

Sekretariat 0961/85-2012 Albert Franz (al) 0961/85-265 Stefan Zaruba (za) 0961/85-532 Frank Werner (we) 0961/85-379 Stefan Voit (sv) 0961/85-253 Christian de Vries (cdv) 0961/85-256

Martin Bink (bm) 0961/85-266 Jürgen Herda (jrh) 0961/85-575 Sonja Kaute (jak) 0961/85-251 Alexander Pausch (paa) 0961/85-254 Alexander Rädle (räd) 0961/85-372 Tobias Schwarzmeier (tos) 0961/85-576 Frank Stüdemann (üd) 0961/85-262 Alexander Unger (uax) 0961/85-421 Gabriele Weiß (m) 0961/85-267 E-Mail: redaktion@derneuetag.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Themen des Tages (14863)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.