Mehr Fahrräder als Autos

In der Autofahrernation Deutschland sind Fahrräder stärker verbreitet als private Pkw. Im vergangenen Jahr hatten 81 Prozent der Haushalte mindestens ein Fahrrad, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch bei der Vorlage des Jahrbuchs 2015 in Berlin mitteilte. Mindestens ein Auto gab es in 77 Prozent der Haushalte. Auf 1000 Einwohner kommen nach Daten von 2012 in Deutschland 530 Pkw, das ist im Vergleich der EU-Länder Rang fünf. Spitzenreiter ist Italien mit 621 Pkw. Mobilität registrierten die Statistiker auch bei Umzügen. Mehr als eine Million Menschen verlegten 2013 ihren Wohnort vom einen in ein anderes Bundesland.

___

Das Statistische Jahrbuch im Internet:

https://goo.gl/yOE2X7
Weitere Beiträge zu den Themen: Weltgeschehen (20753)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.