Ministranten müssen auf dem Weg in die 13 Ortsteile weite Strecken zurücklegen - Feierliche ...
Wilchenreuther Sternsinger auf langer Tour

In drei Gruppen waren die Sternsinger in ihren bunten Gewändern in Wilchenreuth unterwegs. Bild: pap
Wilchenreuth. (pap) Nach dem festlichen Gottesdienst sendete Pfarrer Johann Weis die drei Sternsingergruppen mit ihren selbstgefertigten, bunten Gewändern in die 13 weitverstreuten Ortschaften und Weiler der Pfarrgemeinde. Obwohl es die kleinste Pfarrei der Seelsorgeeinheit mit Neustadt und Störnstein ist, haben die Wilchenreuther mit die weitesten Wege zu laufen. Oberministrant Michael Schiller, der alles bestens organisiert hatte, und weitere Pfarrangehörige begleiteten die Sternsinger, um für die hilfsbedürftigen Mädchen und Jungen auf den Philippinen zu sammeln.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.