Mit Holz unendlich gemütliches Ambiente schaffen - Unterschiedlichste Eigenschaften
Wärme und Natürlichkeit

Der Sommer neigt sich dem Ende zu. Selbst wenn sicherlich die meisten Menschen nichts gegen viele weitere sonnige Tage hätten, blicken sie doch auch dem Herbst und dem Winter mit einer gewissen Vorfreude entgegen: Denn bald beginnt sie, die Zeit der Gemütlichkeit mit Kerzenlicht, heißem Tee und Kuscheldecke.

Je uriger die Wohnräume eingerichtet sind, desto schneller kommt Wohlfühlstimmung auf. Ein Garant für eine heimelige Atmosphäre ist der natürliche Werkstoff Holz. Egal ob an Boden, Wand und Decke oder als Möbelstück - die Anwesenheit von Holz zaubert Wärme und Behaglichkeit in jedes Ambiente. Ein Holzfußboden aus Massivholzdielen ist ein Synonym für einen Bodenbelag, der Wärme und Natürlichkeit ausstrahlt. Je nachdem welche Sortierung, welches Format und welchen Farbton man wählt, ergeben sich weitere Charakterzüge, die das Wohnumfeld maßgeblich beeinflussen.

Helle Holzarten wirken beispielsweise freundlich; dunkle Hölzer bringen eine edle Eleganz. Massivholzdielen in vielen verschiedenen Holzarten, Längen, Farbtönen und Oberflächen sind im Angebot. Zu den seit eh und je beliebtesten gehören die Dielen aus Eiche.

Aber auch Klassiker entwickeln sich weiter, und so sind die Massivholzdielen aus dem traditionellen Holz durchaus auch in vier Metern Länge erhältlich. Wer seinen Boden damit ausstattet, erzeugt ein nahezu unendlich gemütliches Ambiente, denn die Überlänge lässt Räume weitläufig und großzügig erscheinen.

Die natürliche Maserung, die dank der gemischten Sortierung mal mehr und mal weniger stark ausgeprägt ist, kommt aufgrund der Dimensionen ganz besonders gut zur Geltung und erfüllt den Raum mit einem einzigartigen Flair. Wer hier nicht sofort das Bedürfnis hat, den Boden unter seinen nackten Füßen zu spüren, hat noch nie die unvergleichliche Haptik eines Holzfußbodens erfahren. (epr)
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.