Mit Vitalstoffen gegen Hüftgold
Kümmersbruck

Kümmersbruck. (e) Die Vitalstoffberater Eberhard Herzog von Württemberg, Hildegard Bücherl und Irmgard Maier informieren über "Abnehmen durch homöopathisch unterstützte Stoffwechselumstellung" ohne Jojo-Effekt. Gezielt abnehmen an den Problemzonen und sich rundum wohlfühlen: Hildegard Bücherl referiert über eine Kur mit Unterstützung der Homöopathie. Auch wird an diesem Abend über eine Darmreinigung gesprochen.

Der Vortrag morgen im Gasthaus Zur Blauen Traube beginnt um 19 Uhr. Telefonische Anmeldung unter 0 96 44/89 25.

Poppenricht Schießen auf Christbaum-Sterne

Poppenricht. Zum Weihnachtsschießen laden die Poppenrichter Drei-Mohren-Schützen herzlich ein. Geschossen wird auf Sterne, die an einem Christbaum befestigt sind. Die Einlage beträgt 6 Euro. Geschossen wird ab heute bis Freitag, 12. Dezember, jeweils Dienstags und Freitags von 19 bis 22 Uhr. Die Preisverteilung erfolgt bei der Weihnachtsfeier am 13. Dezember.

Jeder Schütze erhält einen Preis im Wert von 5 Euro. Als Preis gibt es zudem einen Wanderpokal, gestiftet von der Vetriebsagentur Mühling. Geschossen wird auf "Plattl", die Einlage beträgt 2 Euro für 5 Schuss bei unbegrenztem Nachkauf.

Plätzchen-Spenden

Poppenricht. (ads) Der Frauenbund setzt seine beliebte Tradition fort und verkauft leckere Plätzchen am ersten Adventswochenende. Um ein breitgefächertes Sortiment anbieten zu können, wird um Plätzchen-Spenden von fleißigen Bäckerinnen gebeten: am Freitag, 28. November, von 14 bis 15 Uhr im Pfarrheim.

Ursensollen Sperrung des Trinkwassers

Ursensollen/Viehberg. Der Zweckverband zur Wasserversorgung Hohenkemnather Gruppe nimmt Arbeiten an der Wasserleitung vor. Aus diesem Grund wird am morgigen Mittwoch von 8.30 Uhr bis etwa 15 Uhr das Wasser für die Ortschaften Littenschwang, Kotzheim, Oberhof, Weiherzant und Viehberg gesperrt (nicht wie angekündigt am Dienstag). Die Verwaltung bittet die Bürger, für diese Zeit einen Wasservorrat bereitzustellen.

Adventsmarkt: Erlös für Mission

Hohenkemnath. (brü) Die Hohenkemnather Vereine laden für Samstag, 29. November, zum 17. Adventsmarkt. Im Anschluss an die Samstagabendmesse in der Pfarrkirche wird dieser um 16.45 Uhr offiziell eröffnet.

Weihnachtsgebäck, Glühwein u. a. stehen auf der "Speisekarte". Auch bieten die Landfrauen wieder Adventskränze, Weihnachtsgestecke und -schmuck an. Der Erlös der Verkäufe des Weihnachtsschmucks wird der Mission in Simbawe gespendet. Der Nikolaus besucht die Kinder gegen 17.30 Uhr und bringt kleine Präsente mit.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.