Moosbach.
"Bumerang-Achterbahn" verspricht Nervenkitzel in Geiselwind

"Bumerang-Achterbahn" verspricht Nervenkitzel in Geiselwind Moosbach. (gi) Im Ferienprogramm waren die Moosbacher Ministranten unterwegs ins Freizeitland Geiselwind. Anfangs meinte es das nasse Wetter nicht gut mit den Ausflüglern, doch später ließ sich die Sonne blicken. Für die Mädchen und Buben war es bestens, so konnten sie ungehindert alle Fahrgeschäfte ohne Wartezeiten bestürmen. Vor allem die "Bumerang-Achterbahn" war das Highlight, und der "FreeFall" war für alle ein Nervenkitzel. Die Wil
(gi) Im Ferienprogramm waren die Moosbacher Ministranten unterwegs ins Freizeitland Geiselwind. Anfangs meinte es das nasse Wetter nicht gut mit den Ausflüglern, doch später ließ sich die Sonne blicken. Für die Mädchen und Buben war es bestens, so konnten sie ungehindert alle Fahrgeschäfte ohne Wartezeiten bestürmen. Vor allem die "Bumerang-Achterbahn" war das Highlight, und der "FreeFall" war für alle ein Nervenkitzel. Die Wildwasserbahn oder das 4-D- Kino kamen ebenfalls recht gut an. Allen Minis hat der Ausflug sehr gut gefallen. Die Aufsichtspersonen hatten keinen Grund zur Klage. Begleitet wurden sie von den Oberministranten Lena Kaiser, Julia Hierold und Sebastian Putzer sowie von Pfarrgemeinderats-Sprecherin Elisabeth Hierold und Monika Kellermann. Bild: gi
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.