Moosbach.
Kurz notiert Eindrucksvoller Film im Pfarrheim

(gi) Heute um 20 Uhr Filmabend des Frauenbunds im Pfarrheim. Gezeigt wird der Spielfilm "Beim Leben meiner Schwester" nach der Verfilmung des gleichnamigen Romans von Jodi Picoult, freigegeben ab 14 Jahren. Es geht um die 11-jährige Anna, die gezeugt wurde, um als Spenderin von Blut und Knochenmark ihrer an Leukämie erkrankten Schwester Kate das Leben zu retten. Das Mädchen klagt gegen ihre eigene Mutter, um das Recht auf körperliche Unversehrtheit zu erstreiten. Die respektvolle Geschichte setzt sich mit heiklen Themen um Leben und Tod auseinander und stellt die Frage nach moralischen Grenzen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401133)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.