Moosbach.
Vier Tage im Odenwald

(gi) Der viertägige Jahresausflug des Katholischen Frauenbunds führte in den Odenwald. Nach dem Besuch in einer Holzkamm-Macher-Werkstatt und der größten Stutenmilchfarm der Bundesrepublik mit 300 Pferden wurde im Eberbach am Neckar Quartier bezogen. Von dort führten Ausflüge durch die sattgrüne, hügelige Landschaft nach Schwetzingen, Heidelberg, Speyer sowie an die Bergstraße mit Burgen und Weinbergen. Eine Schifffahrt auf dem Neckar durfte nicht fehlen. Mit dem Besuch der Messe, einer Führung in Michelstadt und Besichtigung des Schlosses Mespelbrunn endeten die erlebnisreichen Tage. Für einen reibungslosen Verlauf der Fahrt sorgte Busfahrer Hans Frischholz. Organisatorinnen waren Elisabeth Reger und Helga Rast.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.