Mysteriöser Todesfall in Hof
Mann auf Wiese gefunden

Symbolbild: dpa
Hof. (dpa) Ein 39 Jahre alter Mann ist am Samstag mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen auf einer Wiese in Hof entdeckt worden und wenige Stunden später in einem Krankenhaus gestorben. Es wurde eine Obduktion angeordnet, wie eine Polizeisprecherin am Sonntag sagte. Die Polizei ermittele «in alle Richtungen». Am Sonntag wurden Zeugen vernommen.

Ein Passant hatte den Mann unweit eines Supermarktes auf einer Wiese liegend entdeckt. Die Umstände der schweren Verletzungen waren zunächst völlig unklar.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.