Nach Brot und Pizza ein Ouzo

Cornelia Wagner, Gerald Wagner und Gerlinde Lode (von links) präsentierten die Jubiläumstorte von Bäcker Thomas Haubner, die er eigens zum Jubiläum des Hermannsreuther Backofenfest zubereitet hatte. Bild: kro

An der Grenze wird oft "international" gefeiert. Beim Backofenfest stand neben leckerem Holzofenbrot auch delikate Pizza auf der Speisekarte. In der Grexit-Bar wurde dazu Ouzo serviert.

Ein Jubiläum gab es in diesem Jahr zu feiern, denn seit 25 Jahren richten die Hermannsreuther ihr Backofenfest aus, das weit über die Region hinaus die Besucher anzieht. Das Jubiläum wurde dann auch gleich an drei Tagen gefeiert. Der absolute Höhepunkt war natürlich am Freitagabend der italienische Abend. Mehr als 300 leckere Pizzas wurden im Holzbackofen gebacken und anschließend verkauft. Dazu durfte natürlich der erlesene Rotwein nicht fehlen. Daneben gingen mehr als 300 Brotlaibe über die Theke. Für die musikalische Stimmung sorgte die Band "Timeless", feste Bekannte in Hermannsreuth.

Zur späteren Stunde ging es dann in der "Grexit-Bar" noch einmal ganz gehörig zur Sache. Dabei wurde die italienische Nacht noch mit griechischem Ouzo ausgeweitet. Das Fest Mariä Himmelfahrt wurde mit einem Festgottesdienst, den traditionell der gebürtige Hermannsreuther Pfarrer Johann Trescher zelebrierte, eröffnet. Nach dem Frühschoppen gab es knusprige Schweinshaxen und Schweinerollbraten, ehe am Nachmittag die legendären Mohn- und Käsekuchen den Magen erfreuten.

Nameskollegen

Am Abend spielten die "Straßenmusikanten" aus Moosbach zünftig auf. Zu Gast war auch eine 25-köpfige Delegation aus Hermannsreuth bei Ebnath, die zum zweiten Mal das Backofenfest der Namenskollegen hier besuchten. In bester Fest-Laune wurde die Freundschaft vertieft und ein Gegenbesuch beim Backofenfest Hermannsreuth im westlichen Landkreis fest vereinbart. Am Sonntag stand zum Abschluss des Jubiläumsfestes noch ein zünftiger Frühschoppen an, dazu spielten die "Grenzlandbuam" aus Bärnau auf. Zum Festabschluss durfte dann eine eigens von Bäcker Thomas Haubner kreierte Geburtstagstorte, eine Schokocremetorte, von den zahlreichen Helfern und Helferinnen verzehrt werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.