Nach Ladenschluss Sportartikel gestohlen
Diebe ließen sich in Lagerraum einsperren

Bild: dpa
Weiden. Zwei bislang unbekannte Täter haben sich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in den Lagerraum eines Sportartikel-Geschäfts in der Unteren Bauscher Straße einsperren lassen. Dort entwendeten sie nach Ladenschluss Sportbekleidung in einer laut Polizei nicht genau bekannten Menge.

Über eine Fluchttüre gelangten die Täter schließlich ins Freie. Laut Polizei flüchteten sie in Richtung Obere Bauscher Straße. Dort sahen sie Zeugen und sprachen sie sogar noch an. Eine sofort mit mehreren Polizeistreifen eingeleitete Fahndung verlief negativ. Während der Flucht entledigten sich die Täter von Teilen ihres Diebesguts.

Die beiden Täter werden wie folgt beschrieben:

Täter 1: männlich, kräftig, rund 165 cm groß, trug Sportbekleidung mit grauem
Kapuzenpullover

Täter 2: männlich, rund 170 cm groß, trug Sportbekleidung mit dunkelfarbiger
Jogginghose

Beide Täter sprachen nach Angaben der Polizei gebrochenes Englisch. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Weiden unter (0961) 40 13 21 entgegen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.