Nahles will mehr Teilhabe für Behinderte

Bundessozialministerin Andrea Nahles (SPD) hat Verbesserungen für Menschen mit Behinderung angekündigt. Noch in diesem Jahr wolle sie Eckpunkte für ein Bundesteilhabegesetz vorlegen. "Mein Plan ist, dass wir das Gesetz 2016 verabschieden." Es handele sich um ein großes und politisch schwierig umzusetzendes Vorhaben, sagte Nahles am Donnerstag in Nürnberg. Geplant ist unter anderem eine Reform der Eingliederungshilfe. Kommunen sollen dabei jährlich um fünf Milliarden Euro entlastet werden. Zudem sollen Behinderte bessere Bedingungen für die Eingliederung etwa ins Arbeitsleben vorfinden. Insgesamt ist in Deutschland fast jeder Zehnte schwerbehindert.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.