Neues Programm: Gewinn für die Zuschauer

Conférencier Bürgermeister Roland Strehl hielt sich an sein Versprechen - "wenig reden, viel Action". Seine beiden Stellvertreter Birgit Singer-Grimm und Hubert Blödt verteilten zwei Stunden lang Medaillen, Handtücher, Gutscheine und Lose.

Für die Action sorgten der Judo- und Karateclub sowie die jungen Damen der Tanzschule Seidl- Schwandner. Niemand verließ den Saal: Thomas Kraheberger hatte zwei Karten für das Spiel FC Bayern München gegen ZSKA Moskau gesponsert, die verlost wurden. Wolfgang Schmatz und Andreas Schillinger zogen die Gewinner - Fabian Runtke und Stefan Seibold konnten dann jubeln. Davon inspiriert legte Kraheberger spontan nach, noch zwei Losnummern wurden genannt. Dominik Weigl und Rainer Kapfelsberger können nun die Begegnung Bayern gegen Leverkusen hautnah miterleben. (e)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.