Neugirgs Sprüche

"Was kann's auf Erden schön'res geben als in der Oberpfalz zu leben, sich weitab von fränkischen Gestalten im bess'ren Bayern aufzuhalten, und es ist beileibe kein Genuss, wenn man nach Veitshöchheim muss."

"Doch mit den Franken muss auf Erden nach wie vor gerechnet werden. Es gibt sie noch samt ihrem Fastnachtskram, Franken gehört zu Deutschland - wie der Islam."

"Die Prominenz hier hat also wie immer einen recht bescheid'nen Schimmer, was sich durchaus mit dem Sender deckt, der hinter dieser Sendung steckt. Obwohl das Bayerische Fernseh'n glaubt, es sei das beste überhaupt, erreicht der Intendant samt Angestellten die Leistungsgrenze eher selten."

"Auch wir sind heut' in Franken Asylanten, und die Franken sind drauf angewiesen, dass wir Oberpfälzer hier Asyl genießen. Sprich, wenn die Franken keine Asylanten hätten, wär' die Kultur hier nicht zu retten."

"Vieles heute ist zum Schießen, die ganze Welt besteht aus Krisen: Verrückte ballern um die Wette, Plastik in der Nahrungskette. Der Heizölpreis brach völlig ein, billiger als Frankenwein, was den ganzen Erdball schreckt, wo doch das Heizöl besser schmeckt."

"TTIP, CETA, - streng geheim - das große Geld zieht seinen Schleim: TTIP ist ein Griff ins Klo und dann kommt, auf US-Niveau, Fastnacht in Franken aus Guantánamo und der Elferrat schaut jetzt schon so!"
Weitere Beiträge zu den Themen: Themen des Tages (14863)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.