Neumarkter soll Mutter getötet haben
Bayernreport

Neumarkt.(dpa) Eine 83 Jahre alte Neumarkterin ist Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Unter dringendem Tatverdacht steht der Sohn der Frau, wie die Polizei mitteilte. Der 43-Jährige wurde am Samstagabend am Tatort festgenommen. Das Amtsgericht Nürnberg erließ am Sonntag einen Unterbringungshaftbefehl wegen Totschlags. Er hatte mit seiner Mutter in dem Einfamilienhaus gewohnt. Eine Angehörige hatte die Polizei alarmiert. Die Frau hatte massive Verletzungen am Kopf und Rumpf. Eine Obduktion soll die genaue Todesursache klären. Der Sohn war laut Polizei in der Vergangenheit in psychiatrischer Behandlung.

40 Polizisten bei Schulabschluss-Party

Günzach.(dpa) Ausschweifende Feier zum Schuljahresende: Ihren Abschluss haben Jugendliche in Günzach (Kreis Ostallgäu) in der Nacht zum Samstag derart wild begangen, dass fast 40 Polizisten eingreifen mussten. Zunächst seien die Rettungskräfte wegen eines Betrunkenen gerufen worden, teilte die Polizei mit. Die Beamten stellten dann fest, dass bei der Party unter freiem Himmel rund 500 - zum großen Teil stark alkoholisierte - Besucher anwesend waren. Weil die Feier weder angemeldet war, noch der Jugendschutz beachtet wurde, löste die Polizei die Fete auf.

30 Gramm Crystal in der Tasche

Waldsassen. (nt/az) Eine nervöse Reaktion wurde einem Fußgänger zum Verhängnis. Bei der Kontrolle eines 48-Jährigen im Waldsassener Ortsteil Pechtnersreuth (Kreis Tirschenreuth) am Freitag förderten Streifenbeamte fast 30 Gramm Crystal zutage. Der Mann war den Polizisten aufgefallen, weil er am Straßenrand saß und angesichts des Polizeifahrzeugs unvermittelt aufsprang. Des weiteren wurde eine 41-Jährige festgenommen. Da die Wohnungsdurchsuchungen bei beiden ohne weitere Funde verliefen, wurden sie wieder freigelassen.

Kontakt

So erreichen Sie die Zentralredaktion:

Sekretariat 0961/85-2012 Albert Franz (al) 0961/85-265 Stefan Zaruba (za) 0961/85-532 Frank Werner (we) 0961/85-379 Stefan Voit (sv) 0961/85-253 Christian de Vries (cdv) 0961/85-256

Martin Bink (bm) 0961/85-266 Jürgen Herda (jrh) 0961/85-575 Sonja Kaute (jak) 0961/85-251 Alexander Pausch (paa) 0961/85-254 Alexander Rädle (räd) 0961/85-372 Tobias Schwarzmeier (tos) 0961/85-576 Frank Stüdemann (üd) 0961/85-262 Alexander Unger (uax) 0961/85-421 Gabriele Weiß (m) 0961/85-267 E-Mail: redaktion@derneuetag.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.