Nicht ohne Handy

Ein Leben ohne Handy oder Smartphone ist für die junge Generation einer Umfrage zufolge nicht mehr denkbar. 82,4 Prozent der 14- bis 19-Jährigen und 72,7 Prozent der 20- bis 29-Jährigen in Deutschland könnten sich nicht vorstellen, wie die Menschen früher ihren Alltag ohne die Geräte bewältigten. Das ergab eine Erhebung im Auftrag des Apothekenmagazins "Baby und Familie". Mühsam nach einer Telefonzelle Ausschau zu halten oder die Tasche nach Kleingeld für einen Münzfernsprecher zu durchsuchen, seien für junge Leute Geschichten aus einer anderen Welt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.