Niebler bleibt Chefin der Frauen-Union in der CSU
Noch mehr Vertrauen

Angelika Niebler. Bild: dpa
Die Frauen-Union der CSU hat Angelika Niebler als Vorsitzende wiedergewählt. Die 52 Jahre alte CSU-Europa-Abgeordnete erhielt am Samstag 99,24 Prozent der Stimmen und übertraf damit nochmals ihr Ergebnis von vor zwei Jahren, als sie 98,9 Prozent erhielt. "Ich bin überwältigt und überglücklich", sagte Niebler. Sie hat diesen Posten seit 2009. Inhaltlich befasste sich die Frauen-Union bei ihrer Landesversammlung in Coburg unter anderem mit der Asyl- und Flüchtlingspolitik.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.