Nix wie raus an die Sonne

Nix wie raus an die Sonne Um die 20 Grad wie am Rhein waren es in der Oberpfalz nicht. Höchsttemperaturen von bis zu 13,6 Grad in Amberg und 14 Grad in Weiden sorgten am Sonntag aber auch in der Region für Frühlingsgefühle. In Weidens "guter Stube", der Fußgängerzone (unser Bild), mussten die Gäste bis zu eine halbe Stunde warten, um einen Sitzplatz in einem der Straßencafés zu ergattern. Hoch "Karin" meinte es aber auch gut mit Spaziergängern und Ausflüglern. Zumindest zum Wochenbeginn dürften sich die
Um die 20 Grad wie am Rhein waren es in der Oberpfalz nicht. Höchsttemperaturen von bis zu 13,6 Grad in Amberg und 14 Grad in Weiden sorgten am Sonntag aber auch in der Region für Frühlingsgefühle. In Weidens "guter Stube", der Fußgängerzone (unser Bild), mussten die Gäste bis zu eine halbe Stunde warten, um einen Sitzplatz in einem der Straßencafés zu ergattern. Hoch "Karin" meinte es aber auch gut mit Spaziergängern und Ausflüglern. Zumindest zum Wochenbeginn dürften sich die milden Tagestemperaturen fortsetzen. Die Nächte allerdings bleiben frostig kalt. Bild: Wilck
Weitere Beiträge zu den Themen: Weltgeschehen (20753)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.