Noch bis Sonntag Vögel zählen
Bayernreport

Hilpoltstein. (tos) Noch bis Sonntag haben Vogelfreunde die Möglichkeit, bei der Aktion "Stunde der Wintervögel" mitzumachen. Die Initiative des Landesbunds für Vogelschutz (LBV) dient dazu, Daten zur Verbreitung heimischer Vogelarten sammeln. Dafür sollen Interessierte eine Stunde lang die Vögel vor ihrem Fenster zählen und dem LBV auf folgenden Wegen melden:

Eingabe-Formular Online: www.stunde-der-wintervoegel.de

Per Post: LBV, Eisvogelweg 1, 91161 Hilpoltstein

Per Fax: 09174/4775-75

Telefonisch: 0800/1157115 (kostenfrei, nur am 10. und 11. Januar von 10 bis18 Uhr möglich).

Zöllner finden 150 Stangen Zigaretten

Wernberg-Köblitz. (nt/az) "Ich habe nur eine Stange Zigaretten für mich dabei", beteuerte der 33-jährige Lasterfahrer auf Nachfrage. Doch die Zöllner aus Wernberg-Köblitz sahen beim aus Sudosteuropa stammenden Lkw genauer hin. Mit Hilfe einer teil-mobilen Röntgenanlage stellten die Beamten Unregelmäßigkeiten im hinteren Teil der Ladung fest - laut Frachtbrief Textilien, die für England bestimmt waren. Zwischen den Kartons mit Textilien befanden sich drei Behälter mit insgesamt 150 Stangen unversteuerte Zigaretten, die von den Zollbeamten beschlag-nahmt wurden. Den Schmuggler erwartet ein Strafverfahren wegen des Verdachtes der Steuerhinterziehung (Schaden rund 5000 Euro) ein.

Die Beamten fanden mehr als die vom Lastwagenfahrer angegebene "eine Stange Zigaretten". Bild: Bundeszollverwaltung
Weitere Beiträge zu den Themen: Themen des Tages (14863)Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.