"Nuclear-Free Future Award"

Der "Nuclear-Free Future Award" ehrt seit 1998 weltweit Menschen, die sich für eine Zukunft frei von Atomkraft und Atomwaffen einsetzen. Die jährlich an anderen Orten stattfindenden Preisverleihungen zeigen die Größe und Vielfalt der globalen Anti-Atom-Bewegung. Damit ist der Nuclear-Free Future Award, der von der Franz-Moll-Stiftung vergeben wird, der wichtigste Anti-Atom-Preis der Welt.

Neben Schuierers und Lengfelders Ehrenpreisen für ihr Lebenswerk wurde der Award 2014 in folgenden Kategorien vergeben:

"Widerstand": Golden Misabiko aus der Demokratischen Republik Kongo
"Aufklärung": Aileen Mioko Smith aus Japan
"Lösung": Joseph Laissin Mailong aus Kamerun
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)Themen des Tages (14863)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.