Nürnberger wird Kardinal in Rom
Bayernreport

Vatikanstadt.(KNA) Ein weiterer Deutscher wird Kardinal: Der emeritierte Vatikandiplomat Erzbischof Karl-Josef Rauber (80) wurde am Sonntag gemeinsam mit 19 weiteren Bischöfen und Theologen von Papst Franziskus ernannt. Sie werden Mitte Februar offiziell ins Kardinalskollegium aufgenommen.

Rauber wurde am 11. April 1934 in Nürnberg geboren und 1959 in Mainz zum Priester geweiht. Von 1962 bis 1966 studierte er Kirchenrecht in Rom. Gleichzeitig absolvierte er die Ausbildung an der Päpstlichen Diplomatenakademie. 1983 wurde er in Rom zum Bischof geweiht. Von 2003 bis 2009 war Rauber in Brüssel Papstbotschafter für Belgien und Luxemburg. Zuvor war er als Apostolischer Nuntius in Ungarn und Moldawien tätig. Im Ruhestand lebt er als Geistlicher in einem Haus der Schönstatt-Bewegung in Ergenzingen bei Rottenburg.

Karl-Josef Rauber. Archivbild: AFP
Aus Deutschland kommen damit künftig elf Kardinäle: Karl Josef Becker (86), Walter Brandmüller (86), Paul Josef Cordes (80), Walter Kasper (81), Karl Lehmann (78), Reinhard Marx (61), Joachim Meisner (81), Gerhard Ludwig Müller (67), Karl-Josef Rauber (80), Friedrich Wetter (86) und Rainer Maria Woelki (58). Von ihnen wären bei einer Papstwahl jedoch nur die vier unter 80-Jährigen stimmberechtigt - Lehmann, Marx, Müller und Woelki.

Mann nimmt Ehefrau als Geisel

Gerolzhofen.(dpa) Dreieinhalb Stunden lang hat ein Mann in Gerolzhofen (Kreis Schweinfurt) seine Ehefrau in der gemeinsamen Wohnung als Geisel eingeschlossen und mit einem Messer bedroht. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, kündigte der 41-Jährige an, der 37-Jährigen und sich etwas anzutun, falls jemand die Räume betreten würde. Nachbarn riefen die Polizei.

Die Beamten versuchten, den Mann zu beruhigen. Als dieser die Wohnungstür am Samstagmittag kurz öffnete, konnten ihn die Einsatzkräfte fassen. Die Ehefrau wurde leicht verletzt und mit einem Schock in ein Krankenhaus gebracht. Der Mann kam in ein Bezirkskrankenhaus. Sein Motiv war zunächst unklar.

Kontakt

So erreichen Sie die Zentralredaktion:

Sekretariat 0961/85-2012 Albert Franz (al) 0961/85-265 Stefan Zaruba (za) 0961/85-532 Frank Werner (we) 0961/85-379 Stefan Voit (sv) 0961/85-253 Christian de Vries (cdv) 0961/85-256

Martin Bink (bm) 0961/85-266 Jürgen Herda (jrh) 0961/85-575 Sonja Kaute (jak) 0961/85-251 Alexander Pausch (paa) 0961/85-254 Alexander Rädle (räd) 0961/85-372 Tobias Schwarzmeier (tos) 0961/85-576 Frank Stüdemann (üd) 0961/85-262 Alexander Unger (uax) 0961/85-421 Gabriele Weiß (m) 0961/85-267 E-Mail: redaktion@derneuetag.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Themen des Tages (14863)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.