Oberfranken oder Oberpfalz
Hintergrund

Nach dem Absturz eines US-Militärjets im Grenzgebiet zwischen den Regierungsbezirken Oberfranken und Oberpfalz gab es am Dienstag stundenlang einen bizarren Streit um den genauen Absturzort. Behörden beider Bezirke reklamierten den Absturzort jeweils für sich. Am Ende brauchte es das Innenministerium in München, um hochoffiziell zu entscheiden, dass - Absturzstelle hin oder her - Oberfranken das Sagen hat.

Zunächst hatte es geheißen: Die Oberpfalz ist zuständig. Darauf vertraute auch die dortige Polizei und gab eine entsprechende Meldung heraus. Dann kam die Wende: Nein, es ist doch der Landkreis Bayreuth - das sagte zumindest dessen Pressesprecher. Keine zehn Minuten später wandte sich erneut das Polizeipräsidium aus der Oberpfalz an die Presse: Die Oberpfalz ist zuständig, hieß es trotzig. Auf eine Nachfrage, was denn nun stimme, sagte eine Sprecherin: "Jetzt verwirren Sie mich auch." Das Innenministerium sprach schließlich ein Machtwort: Oberfranken ist zuständig. (dpa)

Porträt des Jagdbombers F-16

Er gehört zu den leistungsfähigsten Militärjets weltweit und kommt in mehr als zwei Dutzend Ländern zum Einsatz. Der von der US-Firma Lockheed im Bundesstaat Texas gebaute Mehrzweckjäger F-16 "Fighting Falcon" erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 2145 Stundenkilometern. Mit sechs Bomben bewaffnet hat er einen Einsatzradius von 580 Kilometern. Gut 15 Meter lang und mit einer Spannweite von fast 9,5 Metern wiegt der Kampfjet leer gut 9200 Kilogramm. Verwendung findet er als Jagdbomber oder Abfangjäger.

Ist die F-16 als Abfangjäger im Einsatz, trägt die meist einsitzige Maschine bis zu sechs Luft-Luft-Lenkwaffen. Serienmäßig ist eine sechsläufige 20-Millimeter-Revolverkanone an Bord. Neuere Modelle können mit weiteren Waffen- und Zusatzsystemen aufgerüstet werden - darunter ein Mikrowellen-Landesystem, das den Endanflug erleichtert. Der erste Prototyp stieg 1974 auf, 1979 ging die F-16 bei der US-Luftwaffe in Dienst. Weltweit gibt es über 4500 Exemplare. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Themen des Tages (14863)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.