Paar mit umfangreichem Diebesgut unterwegs
Kettensäge unter dem Rock

Bild zu Kettensäge unter dem Rock
Waidhaus. Drei neue Kettensägen, vier neue Daunenbettdecken, 30 Packungen verschiedener Pflegeprodukte, elf Packungen Kaffee, eine Outdoor-Kamera, verschiedene Haushaltsartikel und weitere Werkzeug waren das Ergebnis einer polizeilichen Überprüfung eines Paares kurz vor der tschechischen Grenze. Ein 61-jähriger Bautechniker und seine 54-jährige Komplizin sind den Angaben der Polizei zufolge schon bekannt.

Wie die Polizei mitteilt, wurden die Kettensägen in Gebenbach, Gerhardshofen und Neustadt/Aisch gestohlen. Einige der Besitzer zeigten sich überrascht.

Vermutet wird, dass die nur 1,57 Meter große und gleichsam stämmige Frau die bis zu sieben Kilogramm schweren Maschinen unter ihrem Rock verborgen haben muss. Bereits am 16. Juni hatten sie in Rottenburg an der Laaber versucht, eine Kettensäge zu stehlen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.