Plößberg.
Polizeibericht Bienenvölker entwendet

Der Fleiß dieser "Sammler" wird wohl wenig Bewunderung finden. Zwischen Samstag, 18. 4,, 14 Uhr, und Sonntag, 19. 4., 9 Uhr, entwendete ein unbekannter Täter zwischen Plößberg und Floß rechts von einer Wiese am Waldrand zwei Bienenstöcke mit den zwei darin befindlichen Bienenvölkern, Schaden rund 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Tirschenreuth unter Telefon 09631/70110 entgegen.

Heimatverein lädt zum Maifest

Mähring. (wg) Der Heimatverein lädt alle zum Maifest am Freitag, 1. Mai, ab 10.30 Uhr am Maibaum in Mähring (voraussichtliches Ende gegen 17 Uhr) ein. Zum Frühschoppen gibt es Weißwürste, zum Mittagessen Gulaschsuppe und ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen. Voraussichtliches Ende gegen 17 Uhr. Für die Kinder gibt es Spiel und Spaß! Der Erlös und Spenden werden für einen neuen Ofen im Rathaus Mähring verwendet. Am Abend vorher findet traditionsgemäß das Maibaumaufstellen statt.

Starke Helfer willkommen

Bärnau. Am Freitag, 1. Mai, um 13 Uhr wird am Bärnauer Marktplatz wie jedes Jahr der Maibaum von den Mitgliedern der Feuerwehr aufgestellt. Hierzu ist die Bevölkerung herzlich eingeladen, ob als Zuschauer aber gern auch als Helfer. Nach dem Maibaum aufstellen sind alle Zuschauer und Helfer ins Feuerwehrhaus in der Griesbacher Straße zum Maifest mit Kaffee und Kuchen, Getränken und den bekannten Grillspezialitäten eingeladen.

Bei schlechter Witterung findet das Fest im beheizten Feuerwehrhaus statt.

Frühlingskonzert

Samstag, 2. Mai, 20 Uhr, im Kultursaal Frühlingskonzert. Mitwirkende sind der Gemeinschaftschor Plößberg/Schönkirch/Wondreb, der evangelische Posaunenchor und einige junge Musiker. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.