Plößberg.
Polizeibericht Lastwagenanhänger "übersehen"

Alkohol war bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch um 19 Uhr mit im Spiel. Ein Autofahrer wollte von Schönkirch kommend nach rechts Richtung Plößberg einbiegen. Zur gleichen Zeit näherte sich von links auf der Vorfahrtsstraße ein Lastwagen mit Anhänger. Der Pkw-Fahrer ließ den Laster passieren und übersah den Anhänger. Beim Einbiegen stieß er dann gegen den Anhänger. Bei der Unfallaufnahme wurde beim Autofahrer Alkoholgeruch wahrgenommen, worauf ein durchgeführter Alkotest positiv verlief. Schaden rund 5000 Euro.

Termine Arabische Küche für die Bärnauer

Bärnau. (bir) Rund 30 Ayslbewerber leben derzeit in der Knopfstadt. Die meisten davon stammen aus dem vom Bürgerkrieg heimgesuchten Syrien, aus der umkämpften Stadt Aleppo und aus Damaskus. Schon seit längerer Zeit wollten sich die Asylanten einmal für die freundliche Aufnahme bedanken. Als Zeichen ihrer Dankbarkeit möchten sie nun am morgigen Samstag für die Bürger typische Gerichte aus der arabischen Küche kochen. Denn gerade über das Essen finden Menschen schnell zueinander, lernen sich kennen, Sprachschwierigkeiten werden leichter überwunden und Vorurteile können durch persönliche Begegnungen abgebaut werden. Und wenn an diesem Nachmittag die Gäste dann noch erfahren, welches Rezept von welchem Flüchtlingen stammt und dessen Geschichte kennenlernen, kann durchaus der Grundstein für weitere Begegnungen gelegt werden. Das Treffen beginnt am Samstag, 7. November, ab 16 Uhr im Pfarrheim.

Kurz notiert Rosi Rödl leitet Elternbeirat

Großkonreuth. Die Wahl des Elternbeirats stand vergangene Woche im Kinderhaus "Dorfpiraten" auf dem Programm. Bei dem Termin wurden zunächst die Elternbeiräte des vergangenen Kindergartenjahres verabschiedet.

Die Mitglieder des Elternbeirates 2015/16 sind Vorsitzende Rosi Rödl, Stellvertretende Vorsitzende Yvonne Bauer und Schriftführerin Manuela Preisinger. Als Ersatzleute sind gewählt: Jessica Müller, Anita Wurm, Petra Reißnecker.
Weitere Beiträge zu den Themen: Printlang (50)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.