Pokalschießen der Gaujugend

Zum Gaujugend-Pokalschießen trifft sich der Schützennachwuchs aus der Region am Wochenende, 24. und 25, Oktober, an der Grenze. Der Schützenverein "Enzian" stellt seine acht Digital-Schießstände zur Verfügung. Alle Ergebnisse können zeitgleich auf einem Großbildschirm von allen Interessenten im Gastraum direkt verfolgt werden. Das Startgeld liegt bei 3 Euro (Doppelstarter 5 Euro). Es wird extra eine Gautrophäe für den besten Verein ausgesetzt sowie ein Pizzagutschein für die Meistbeteiligung. Die besten Teilnehmer erhalten in beiden Disziplinen auf den ersten fünf Plätzen jeweils große Pokale. Termin für die Preisverleihung ist am Sonntag, 8. November, 14 Uhr im Schützenhaus Frankenreuth. Schießzeiten sind am Samstag von 14 bis 19 Uhr und am Sonntag zwischen 13 und 17 Uhr.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.