Popcorn, Chips und Bonbonregen

"Püchersreuth Helau" und "Botzersreuth Helau" schallte es durch den Ort. Strahlender Sonnenschein begleitete am Dienstagnachmittag den Faschingsumzug durch die Straßen.

Püchersreuth. (lng) Die Schaulustigen freuten sich über einen Regen an Bonbons, Popcorn- und Chipspackungen. Einige Kinder liefen dem Gaudiwurm, den der Burschenverein mit Mädchengruppe seit vielen Jahren veranstaltet, hinterher. Vorneweg marschierte die große Abordnung des Faschingsvereins Stammtisch Botzersreuth. Die Mädchen von Bambini-, Kinder-, Jugend- und Prinzengarde folgten zu den musikalischen Stimmungshits aus den Boxen des großen Prunkwagens. Auf diesem befanden sich das Prinzenpaar mit Prinzessin Miriam I. und Prinz Andreas III., das Kinderprinzenpaar mit Prinzessin Sophia I. und Prinz Louis II. sowie den Elferräten.

"Wir Kinder bekommen einen neuen Kindergarten, das freut uns wie Sau, helau", stand auf einem Anhänger mit einigen Buben und Mädchen. Das Ende des Gaudiwurms bildete der große Wagen des Burschenvereins mit Mädchengruppe mit Vereinsschriftzug und Wappen. Auch die Burschen und Mädchen hatten eine Menge Süßigkeiten für die kleinen und großen Faschingszuggäste dabei. Am Aschermittwoch steigt ab dem frühen Nachmittag das berüchtigte "Oaschbousn" im Sportheim.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.