Preisschafkopf des Sportvereins ein Volltreffer

Preisschafkopf des Sportvereins ein Volltreffer (fjo) Einen Volltreffer landete der Sportverein mit seinem Preisschafkopf. Am Sonntagnachmittag kamen Kartenfreunde bis aus Bayreuth und Marktredwitz an die Grenze. 112 Teilnehmer musste das Sportheim verkraften. Darüber freuten sich die Organisatoren um Vorsitzenden Josef Eschenbecher. Sieger wurde Michael Zimmermann aus Oberlangau mit 155 Punkten. Er erhielt 200 Euro. Sascha Reber aus Vohenstrauß bekam mit 143 Zählern auf Platz zwei 100 Euro. Rang drei g
Einen Volltreffer landete der Sportverein mit seinem Preisschafkopf. Am Sonntagnachmittag kamen Kartenfreunde bis aus Bayreuth und Marktredwitz an die Grenze. 112 Teilnehmer musste das Sportheim verkraften. Darüber freuten sich die Organisatoren um Vorsitzenden Josef Eschenbecher. Sieger wurde Michael Zimmermann aus Oberlangau mit 155 Punkten. Er erhielt 200 Euro. Sascha Reber aus Vohenstrauß bekam mit 143 Zählern auf Platz zwei 100 Euro. Rang drei ging mit 130 Punkten an Markus Zetzl aus Neukirchen zu Sankt Christoph, der sich über 50 Euro freute. Der Trostpreis in Form von Salamistangen ging an die beiden Vorletzten, Karl Otmar und Stefan Ebnet (beide aus Waidhaus), die jeweils 48 Punkte erzielten. Peter Achmann und Stefan Preßl leiteten die Siegerehrung. Dank vieler Sponsoren gab es 74 Preise. Bild: fjo
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.