Radlader von Baustelle gestohlen
"Schwerer" Diebstahl

Symbolbild (dpa)
Pullenreuth. Im Zeitraum von Mittwoch, 08.04.2015, 17.00 Uhr bis Donnerstag, 09.04.2015, 06.50 Uhr wurde in Pullenreuth von einem Baustellenlagerplatz in der Hammerleite ein neuwertiger, zirka fünf Tonnen schwerer Radlader der Marke Kramer/650 Allrad entwendet.
Der Spurenlage nach wurde der gelbe Lader auf eigenen Rädern bis zur Dechantseeser Straße gefahren. Es ist anzunehmen, dass die Baumaschine anschließend auf einen Anhänger verladen wurde. Der Zeitwert der Baumaschine wird mit ca. 35 000 Euro angegeben.

Wer hat in der fraglichen Zeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kemnath, Tel.: 09642/92030, entgegen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.