Rekordbeteiligung der Schützen

Die Jugendlichen (vorne, von rechts) Laura Kraus, Corinna Mathy, Katharina Zeug, Sophie Deinl und Vanessa Nossek freuten sich über Pokale. Bild: fjo

Das Osterschießen des Schützenvereins "Enzian" war auch heuer ein großer Erfolg. Dabei traf es sich gut, dass die Luftgewehrmannschaft kurz vorher sehr genau gezielt hatte.

Die vollautomatische Schießtechnik zieht weiterhin alle in ihren Bann. Mit 42 Teilnehmern verzeichnete das Osterschießen einen Rekord. An Preisen mangelte es trotzdem nicht, denn erneut hatte Schützenhauswirtin Maria Werner von vielen Firmen und Sponsoren Sachspenden ergattert.

Bei der Siegerkür mit Schützenmeister Johannes Zeug und Sportleiter Jürgen Mensch gab es dafür Applaus. Gleiches galt für die erste Luftgewehrmannschaft des Vereins, der Stunden zuvor der Aufstieg von der Gauliga in die Gauoberliga glückte. Vorausschauend bat der Schützenmeister um Unterstützung beim Maibaumfest am 30. April.

Über 40 Preise überreicht

42 Preise wurden bei der Wertung der Osterscheibe vergeben. Die ersten zehn Ränge: 1. Hans-Jürgen Rewitzer (34,7-Teiler), 2. Claudia Werner (42,1), 3. Luisa Zeug (44,1), 4. Karlheinz Hagner (73,3), 5. David Piehler (77,7), 6. Ewald Deinl (93,0), 7. Andre Hölzel (93,9), 8. Rudolf Hirschmann (100,3), 9. Stephan Mathy (112,8) und 10. Helmut Bauer (120,5).

Je ein Jugendpokal ging an Katharina Zeug (97,5), Sophie Deinl (219,6), Corinna Mathy (249,6), Laura Kraus (343,4), Vanessa Nossek (542,5), Elena Bauer (655,1), Niklas Bauer (970,2), Andre Hölzel (1046,6) und Lukas Menzel (1147,3). Den Jugend-Wanderpokal sicherte sich Katharina Zeug mit einem 217,1-Teiler. Die weiteren fünf Ränge: 2. Elena Bauer (325,3), 3. Andre Hölzel (499,7), 4. Laura Kraus (565,0), 5. Niklas Bauer (722,2) und 6. Vanessa Nossek (758,0).

Sieben Preisträger brachte die Wertung der Osterglücksscheibe mit sich: 1. Ewald Deinl (63 Punkte), 2. Stephan Mathy (53), 3. Denis Jakob (53), 4. Andrea Glaser (37), 5. Karlheinz Hagner (35), 6. Jakob Kals (33) und 7. Corinna Mathy (33). Den Osterpokal "P1" ergatterte Claudia Werner mit einem 77,4-Teiler. Das Nachsehen hatten 2. Stephan Mathy (183,0), 3. Karlheinz Hagner (201,3), 4. Luisa Zeug (222,8) und 5. Ewald Deinl (239,3). Den zweiten Osterpokal holte sich Ewald Deinl (44,3-Teiler) vor Helmut Bauer (45,4), Matthias Mack (121,8), Luisa Zeug (190,9) und Paul Zetzlmann (242,9).
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.