Resi Reil neues Ehrenmitglied der Frauengruppe Döllnitz
Dank für Engagement

Seit fast 30 Jahren ist Resi Reil Mitglied bei der Frauengruppe Döllnitz und war auch in der Führungsriege aktiv. Nun ernannten sie die Verantwortlichen zum Ehrenmitglied. Vorsitzende Martina Maier überreichte Urkunde und Blumen.

Die Sprecherin stellte Reils Aktivitäten im Verein heraus und dankte ihr für Einsatz und Treue. Außerdem feierten sie den 75. Geburtstag der Jubilarin nach. Wegen eines Krankenhausaufenthaltes konnte Reil nicht an der Jahreshauptversammlung teilnehmen. Die Abordnung mit Maier, Maria Baier, Rita Bamler, Annemarie Bodensteiner, Anna Heuberger, Anna Schönberger und Ehrenvorsitzender Sieglinde Schärtl sowie Reils Familie mit Enkeln und Urenkeln feierten bei der Jubilarin zu Hause. Dabei wurden so manche Anekdoten aus über 30 Jahre Vereinsgeschichte erzählt.

"Es war schön, dass die Frauengruppe gegründet wurde, so kam man aus dem Haus und lernte auch die Frauen aus den anderen Ortsteilen kennen", sagte die Geehrte. Von den einstigen Faschingsveranstaltungen mit aktiven Einsätzen als Akteurin sowie den Ausflügen schwelgte Reil in Erinnerungen "der guten alte Zeit in der Frauengruppe".
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.