Resolution für Bahn-Ausbau
Aus der Region

Ein Zug auf dem Weg nach Prag. Bild: Götz
Regensburg/Berlin. (räd) Den aus ihrer Sicht längst überfälligen Ausbau der Bahnstrecke von Nürnberg und Regensburg über Schwandorf nach Prag wollen die Industrie- und Handelskammer sowie regionale Politiker Nachdruck verleihen. Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, überreichten IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Jürgen Helmes und der Regensburger Bundestagsabgeordnete Philipp Graf Lerchenfeld (CSU) Verkehrsstaatssekretärin Dorothee Bär das Papier, das nahezu alle Landräte und Bürgermeister der betroffenen Städte und Landkreise unterschrieben haben. Darunter auch Martin Baxa, Oberbürgermeister der Stadt Pilsen, und Jaroslav Bauer, Stellvertretender Hauptmann der Region Pilsen.

"Insbesondere der günstige Kosten-Nutzen-Faktor und das große Interesse Tschechiens an dieser Lösung sprechen für die Trasse", sagte IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Jürgen Helmes. Bei einem Ausbau der Strecke über Schwandorf verkürze sich Reisezeit von Regensburg nach Prag von heute viereinhalb auf etwa drei Stunden. Nach Berechnungen von Intraplan Consult kostet der Ausbau der Metropolenbahn insgesamt 604 Millionen Euro, davon fallen auf deutscher Seite 498 Millionen Euro an. Das Nutzen-Kosten-Verhältnis der Gesamtstrecke nach Prag weist einen hohen Wert von 2,2 auf. Die Unterzeichner fordern deshalb die Aufnahme der Planung in den Bundesverkehrswegeplan 2015.

Seniorin hortet Diebesgut

Hof.(dpa) Besonders dreist ist eine Ladendiebin in Hof vorgegangen, die an einem Tag in mindestens elf Geschäften Waren gestohlen und Hunderte Artikel bei sich zu Hause gehortet hat. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, wurde die 73-Jährige am Samstag in zwei Geschäften beim Klau von Bettwäsche und anderen Haushaltsartikeln beobachtet. Der Zeuge verständigte die Polizei. Bei der Anzeigenaufnahme kam heraus, dass die Rentnerin zuvor bereits in neun anderen Läden in Hof Lebensmittel, Kleidung und Schmuck gestohlen hatte.
Weitere Beiträge zu den Themen: Themen des Tages (14863)12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.