Resolution für Elektrifizierung
Bayernreport

Amberg. (nt/az) Die CSU-Mandatsträger aus der mittleren Oberpfalz haben eine Resolution zur Elektrifizierung der Bahnstrecke Nürnberg-Amberg-Schwandorf-Prag verfasst, die sie nach Berlin schicken wollen. Der Bundestagsabgeordnete Karl Holmeier aus dem Wahlkreis Schwandorf/Cham sprach bei einer Pressekonferenz von der "heißen Phase" eines komplexen Entscheidungsprozesses. Die CSU-Politiker fordern, die Strecke in den "Vordringlichen Bedarf Plus" des neuen Bundesverkehrswegeplans aufzunehmen.

Nach Lkw-Unfall: Gift im Bach

Hammelburg. (dpa) Bei einem Lastwagen-Unfall in Hammelburg (Kreis Bad Kissingen) sind giftige Chemikalien ausgelaufen. Der Stoff Polyether-Aminosiloxan gelangte dabei am Freitag in einen Bach nahe der Unfallstelle, wie die Polizei mitteilte. "Der Gefahrenstoff hat eine langfristige Wirkung auf Wasserorganismen", sagte ein Polizeisprecher. Einsatzkräfte der Feuerwehr hätten eine Sperre im Bach aufgebaut, um eine weitere Verbreitung des Stoffes zu verhindern. Auch Experten des Wasserwirtschaftsamtes waren zur Stelle.

Kampfansage an Borkenkäfer

Frauenau. (dpa) Im Nationalpark Bayerischer Wald soll der Borkenkäfer stärker bekämpft werden. Schon geringfügige Nachbesserungen an neuralgischen Punkten könnten den Schutz benachbarter Privatwälder verbessern, sagte Forstminister Helmut Brunner (CSU) laut Mitteilung am Freitag in Frauenau (Kreis Regen). Dort stellte er Ergebnisse einer Langzeitstudie zur Ausbreitung des Borkenkäfers vor. Der Studie zufolge hängt der Käferbefall in Privatwäldern nicht pauschal von der Situation im Nationalpark ab. Die Bekämpfung funktioniere auf beiden Seiten gut.

B3-Fest: Waldershof verpasst Finale

Waldershof. (abu) So spannend war es noch nie. Das Online-Voting um das Bayern-3-Dorffest ist beendet. Seit 10. August hatten Bayern-3 Hörer die Möglichkeit, für ihre Favoritengemeinden zu klicken. Rekordverdächtige knapp 9 Millionen Stimmen wurden abgegeben. Am Ende erreichen Vilshofen und Tiefenlesau das Finale. Mit 2 431 344 Stimmen erreichte Vilshofen an der Donau den 1. Platz. Die zweitmeisten Stimmen erhielt das oberfränkische Tiefenlesau. Waldershof landete nach dem großen Online-Voting auf Platz 3, wie der Bayerische Rundfunk mitteilte.

Kontakt

So erreichen Sie die Zentralredaktion:

Sekretariat 0961/85-2012 Albert Franz (al) 0961/85-265 Stefan Zaruba (za) 0961/85-532 Frank Werner (we) 0961/85-379 Stefan Voit (sv) 0961/85-253 Christian de Vries (cdv) 0961/85-256

Martin Bink (bm) 0961/85-266 Jürgen Herda (jrh) 0961/85-575 Sonja Kaute (jak) 0961/85-251 Alexander Pausch (paa) 0961/85-254 Alexander Rädle (räd) 0961/85-372 Tobias Schwarzmeier (tos) 0961/85-576 Frank Stüdemann (üd) 0961/85-262 Alexander Unger (uax) 0961/85-421 Gabriele Weiß (m) 0961/85-267 E-Mail: redaktion@derneuetag.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Themen des Tages (14863)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.