Rosa Rath feiert 85. Geburtstag - Glückwünsche von Mitgliedern des Waldvereins und der ...
Gratulanten kommen bis aus dem Allgäu

Ihren 85. Geburtstag konnte Rosa Rath zusammen mit der großen Familie feiern. Mit im Bild Ehemann Otmar, Sohn Konrad, die Enkel Thomas und Kerstin sowie die Geschwister der Jubilarin. Zu den vielen Gratulanten gehörten auch die Vertreter des OWV (nicht im Bild) sowie 2. Bürgermeister Walter Frank und die Markträte German Hartmann und Oswald Seidl (rechte Seite), die im Namen der Marktgemeinde die besten Wünsche und Geschenke überbrachten. Bild: wg
Der 85. Geburtstag von Rosa Rath wurde am Wochenende groß mit der ganzen Familie und den Gratulanten vom Oberpfälzer Waldverein und von der Marktgemeinde Mähring gefeiert. Die gebürtige Griesbacherin hatte bereits am Donnerstag ihren "halbrunden" Geburtstag, zu dem auch Freunde und Nachbarn herzlich gratulierten.

2. Bürgermeister Walter Frank und die Markträte Oswald Seidl und German Hartmann wünschten der Jubilarin im Namen der Marktgemeinde Mähring alles Gute und vor allem viel Gesundheit. Sie überreichten bei der Feier im Gasthof Rubenbauer am Samstag einen farbenfrohen Blumenstrauß, einen großen Präsentkorb und ein "Kuvert mit Gutschein".

Zu den weiteren Gratulanten gehörte auch die Abordnung des Oberpfälzer Waldvereins, bei dem Rosa Rath und ihr Ehemann Otmar seit vielen Jahrzehnten schon Mitglied und sehr engagiert sind. Im Namen des Vereins wurde dem "Geburtstagskind" alles erdenklich Gute gewunschen und ein Geschenk überreicht.

Rosa Rath wurde in Griesbach geboren als eine von sieben Geschwistern. Ihr liebstes Hobby ist ihr Garten, aber auch ihr Haushalt macht ihr viel Freude. Sie ist seit 59 Jahren glücklich mit ihrem Otmar verheiratet. Die Eheleute haben zwei Kinder (Rosemarie und Konrad) und zwei Enkel (Thomas und Kerstin), die ebenfalls zur großen Geburtstagsgesellschaft gehörten. Zur Feier gekommen waren auch die Geschwister Engelbert, Anni, Maria und Monika mit ihren Familien (nur Valentin konnte nicht kommen). Sie waren zum Teil sogar bis aus dem Allgäu angereist, um ihre Schwester hoch leben zu lassen.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.