"Rotpfeile" ehren ihre Besten - Edwin Mathy und Phung Kleber verhindert
Bussis als Belohnung

Für Vereinsmeister Christian Woppmann gab es ein Küsschen in Ehren von der Zweitplatzierten Corinna Woppmann und Melanie Woppmann (sitzend, von links). Preise erhielten (von links) Eugen Woppmann jun., Bernd Bock, Helmut Meckl, Markus Pielmeier und Tobias Forster. Bild: fjo
Viele winzige, mit Zufallszahlen markierte Quadrate bedeuteten beim Spickerverein "Rotpfeil" die Grundlage für einen lustigen Wettbewerb. Eine fröhliche Weihnachtsfeier bescherte der Traditionsverein seinen Mitgliedern am Freitagabend im Vereinslokal Schwarzmeier.

Im Programm enthalten war die Kür der beiden Vereinsmeister. Vorsitzender Eugen Woppmann jun. übernahm die Proklamation. Der Sieger der ersten Mannschaft, Edwin Mathy, war leider beruflich verhindert. Er sicherte sich mit 1245 Ringen den Titel der Saison. Als Vereinsmeister der zweiten Mannschaft gehörte Christian Woppmann (942 Ringe) der Applaus der Mitglieder.

Im zweiten Programmteil leitete Vorsitzender Woppmann die Preisverteilung aus dem Weihnachtsspicken unter Mithilfe von Vereinswirtin Christa Schwarzmeier. 25 Teilnehmer testeten ihr Glück auf insgesamt 193 Zetteln. Auch hier konnte der erste Platz an Phung Kleber wegen beruflicher Verhinderung noch nicht überreicht werden.

Die weiteren Sachpreise gingen an: 2. Corinna Woppmann, 3. Melanie Woppmann, 4. Bernd Bock, 5. Markus Pielmeier, 6. Ludwig Glaser, 7. Hubert Meckl, 8. Andreas Eschenbecher, 9. Kathrin Pielmeier, 10. Fabian Forster, 11. Eugen Woppmann jun., 12. Karin Woppmann, 13. Daniel Keim, 14. Thomas Meckl und 15. Martin Forster. Abschließend galt der Dank des Vorsitzenden allen Mitgliedern und Gönnern, die die 25 Preise - von einem Fondue bis hin zur Hirschsalami - zur Verfügung stellten. Zu fortgeschrittener Stunde gab Eugen Woppmann jun. noch die Gewinner eines dritten Wettbewerbs bekannt. Erstmals waren alle Mitglieder eingeladen, einen Tipp auf die Gesamtpunktzahl der Saison abzugeben. Christian Woppmann lag am nächsten, gefolgt von Bernhard Burger und Corinna Woppmann mit gleichem Ergebnis. Auf Platz drei landete Tobias Forster. Für alle guten Tipper gab es Geldpreise.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.