Russland am Doping-Pranger
Sport

Russland droht wegen der Dopingaffäre ein Ausschluss aus dem Internationalen Leichtathletik-Verband IAAF. Zugleich empfahl die Ermittlungskommission der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA am Montag, fünf russische Athleten sowie fünf Trainer auf Lebenszeit zu sperren.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.