S-Bahnhof: Fast sechs Jahre Haft für Attacke

Nach einer tödlichen Attacke gegen einen Rentner (72) auf dem Berliner S-Bahnhof Grünbergallee ist der Täter zu fünf Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden. Der 39-Jährige sei der Körperverletzung mit Todesfolge schuldig, befanden die Richter am Montag. Der Angeklagte sei mit dem Fahrrad unterwegs gewesen und habe das Opfer zunächst touchiert, hieß es im Urteil des Landgerichts Berlin. Als der Rentner den Radfahrer zur Rede stellen wollte, habe dieser in einem "Sekundenversagen" mit der Faust zugeschlagen. Der Rentner stürzte und erlitt tödliche Kopfverletzungen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Weltgeschehen (20753)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.