Saisonauftakt auf der Silberhütte

Saisonauftakt auf der Silberhütte (nm) Ein paar Höhenmeter weiter unten kann sich das kaum jemand vorstellen: Im Skilanglaufzentrum Silberhütte ist Winter angesagt. Am Freitag schnallten die ersten nordischen Sportler die Brettln an. Ab diesem Wochenende darf offiziell gelaufen werden. Für einen Rundkurs reicht es zwar noch nicht, der mit den Kanonen produzierte Schnee ermöglicht aber zumindest auf rund 500 Metern das Gleiten durch die winterliche Landschaft. Für weitere Bereiche brauchen wir vor allem
Ein paar Höhenmeter weiter unten kann sich das kaum jemand vorstellen: Im Skilanglaufzentrum Silberhütte ist Winter angesagt. Am Freitag schnallten die ersten nordischen Sportler die Brettln an. Ab diesem Wochenende darf offiziell gelaufen werden. Für einen Rundkurs reicht es zwar noch nicht, der mit den Kanonen produzierte Schnee ermöglicht aber zumindest auf rund 500 Metern das Gleiten durch die winterliche Landschaft. Für weitere Bereiche brauchen wir vor allem tiefe Temperaturen", erläutert der technische Leiter, des Zentrums, Alexander Klettner. Ein Tipp des Förderkreises an die Langlauffans: Wer keine Jahresplakette hat, sollte an die Parkgebühren denken. Bild: nm
Weitere Beiträge zu den Themen: Silberhütte (281)Themen des Tages (14863)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.