Sandbank-Kricket: Pitchen, bis die Flut kommt

Ob die Hosen der Kricket-Spieler nach dem Match immer noch so weiß sind, darf stark bezweifelt werden. Für das traditionelle jährliche Aufeinandertreffen des Royal Southern Yacht Club und des Cowes's Island Sailing Club, das am Montag wieder stattfand, haben sich die Teams einen glitschigen Platz ausgesucht. Die beiden Segelclubs spielen bei Ebbe auf einer kurzzeitig freiliegenden Sandbank in einer Meerenge zwischen der Küste von England und der Insel Isle of Wight. Die Siegestaktik ist einfach: Möglichst früh in Führung gehen und bleiben. Denn wenn nach 30 Minuten die Flut wiederkommt, ist das Spiel schnell beendet. Bild: dpa
Weitere Beiträge zu den Themen: Weltgeschehen (20753)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.