Schaefflers sind am reichsten

Die Mitglieder der Familie Schaeffler, Eigentümer des gleichnamigen fränkischen Autozulieferers, sind einer Analyse des Wirtschaftsmagazins "Bilanz" zufolge auch 2015 die reichsten Deutschen. Maria-Elisabeth Schaeffler-Thumann und ihr Sohn Georg sollen demnach ein Vermögen von 25 Milliarden Euro besitzen. Schon 2014 hatten die Hauptaktionäre des Dax-Konzerns Continental die Rangliste angeführt (mit 21,5 Milliarden Euro). Auf Platz zwei rangiert die Familie Reimann (23 Milliarden Euro), die hinter dem Haushaltsprodukte-Hersteller Reckitt Benckiser und dem Kosmetikkonzern Coty steht. Drittreichster Deutscher ist Lidl-Gründer Dieter Schwarz (20 Milliarden Euro). Die Albrechts, Inhaber der Discounter Aldi Süd und Nord, rutschten in der Aufstellung der Superreichen auf die Ränge vier (19 Milliarden Euro) und sechs (16 Milliarden Euro) ab.
Weitere Beiträge zu den Themen: Weltgeschehen (20753)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.