Schnaittenbach.
Leben im Alter

(ads) Die Pfarrei St. Vitus beabsichtigt eine LeA-Gruppe (Lebensqualität fürs Alter) ins Leben zu rufen. Die Gruppe wird sich zehn Mal wöchentlich für 90 Minuten Stunden treffen. LeA ist ein Kursangebot für Menschen, die sich auch im Alter ihre Gesundheit, Selbstständigkeit, Freude und ein hohes Maß an Lebensqualität bewahren wollen. LeA und das LeA-Trainingsprogramm basieren auf einer wissenschaftlichen Studie. Danach hat sich erwiesen, dass durch ein kombiniertes Training von Gedächtnisleistung, Beweglichkeit und Alltagskompetenz der Alterungsprozess erheblich verzögert werden kann. Durch die Auseinandersetzung mit dem Thema Sinn und Glaube, das die Seelsorge in das Programm einbrachte, spricht es zudem eine existenzielle Dimension an und dient so in einer noch umfassenderen Form der Lebensqualität. Ziel ist es, mit einem bewährten und wissenschaftlich fundierten Programm die Lebensqualität im Alter zu erhalten bzw. zu steigern. Flyer liegen in der Pfarrkirche auf. Ansprechpartnerin ist Rosalinde Meier, (09622) 5221.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13792)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.